Arbeiten der PPAM Werbeagentur BerlinEntdecken Sie die Vielfalt der Kreativität.

Corporate Design und Gestaltung von Printprodukten für das Lernwerk

Das Lernwerk ist eine der führenden Nachhilfeschulen in Berlin und Brandenburg und verfügt derzeit über 8 Filialen. Ein besonderer Anspruch und eine völlig neue Herangehensweisen an das Thema Lernen und Wissensvermittlung machen das Lernwerk nicht nur zu einem einzigartigen Unternehmen, sondern auch zu einem ganz besonderen Kunden für PPAM.

Die Kommunikation muss hier gleichermaßen aufmerksamkeitsstark wie behutsam erfolgen. Kinder, Lernen und Schule sind besonders sensible Themen.

Die Berliner Werbeagentur PPAM verfügt über viel Erfahrung mit nachhaltigen Werbemaßnahmen und ist für die Gesamtbetreuung des Lernwerks verantwortlich.

Neben den Grundbausteinen des Corporate Design wie Logo und Farben, zählen besonders Werbemaßnahmen im Printbereich zu den Hauptaufgaben von PPAM. Entwickelt werden sowohl kreative Kampagnenmotive für Anzeigen und Flyer als auch hochwertige Broschüren, welche die Philosophie und die Leistungen des Lernwerks widerspiegeln.

Die PPAM Werbeagentur Berlin kann bei diesem Kunden sein gesamtes Leistungsspektrum von Idee bis Reinzeichnung zur Verfügung stellen und so dem Kunden den optimalen Vorteil einer Full Service Werbeagentur bieten.

Markiert unter:

Unsere Arbeiten

Wacken Open Air - FanpläneWebsite für die AbinautenCorporate Design für InolaresDer neue Call a Pizza SpotBroschüre der TELES AG InformationstechnologienAnzeigenkampagne für das TrollhusWebsite für das Immobilienunternehmen ACCENTRO GmbHWacken Open Air - Augmented Reality AppUnternehmens-Broschüren für die SPITZKE SEWebsite für Barthlomeyczik Heizung & Bäder GmbHCorporate Design Manual für die TELES FMC+C Innovations GmbHWebsite für Lohmann Pharma Herstellung GmbH

Kontakt So erreichen Sie die PPAM Werbeagentur Berlin




PETER PAUL AND MARY
Werbeagentur GmbH & Co. KG

Hindenburgdamm 106

12203 Berlin

Fon +49 (0)30 236 237 0

Fax +49 (0)30 236 237 37

Mail info@ppam.de

Logo KreativKooperation